Amigurumi und der Frühling – eine perfekte Kombination

Der Frühling ist da! Zumindest nach den letzten sonnigen Tagen sind Krokusse und Schneeglöckchen aufgeblüht, das ultimative Zeichen (für mich) für das Ende des Winters. Und ich mag Frühlingsblumen so sehr, dass ich sie nicht nur gern kaufe, sondern auch häkle.

Mit Amigurumi hat bei mir die ganze Strick- und Häkelleidenschaft angefangen … vor ca. 8 Jahren habe ich begonnen, Häkeltiere zu erschaffen. Seitdem habe ich viel ausprobiert und gelernt, bin in letzter Zeit aber eher Richtung Kleidung gedriftet.

Doch besonders die Amigurumi faszinieren mich immer wieder. Nicht nur in Büchern finden sich tolle Anleitungen, besonders bei Instagram entdecke ich immer wieder wundervolle Kreationen.

Zwei Aktionen von zwei meiner liebsten Designerinnen möchte ich euch daher nicht vorenthalten.

1. Oster-Challenge von Sabrina (Sameko Design)

Sabrina kenne ich schon lange von Instagram. Sie hat ihren ganz eigenen Amigurumi Stil entwickelt, der absolut einzigartig ist. Schaut doch selbst mal bei ihr vorbei!

Neben den Anleitungen und Komplett-Sets führt sie auch regelmäßig (Mystery) Crochetalongs durch. Das besondere an der Mysteryversion ist, dass man diese Anleitung später nicht kaufen kann. Diesen Frühling habe ich das erste Mal mitgemacht. Die Anleitung ist super, verständlich und auch für Anfänger geeignet. Und das Ergebnis ist genial! Hier ein kleiner Einblick:

Letzter Sameko Mystery Cal während der Entstehung

Nun hat sie ihre Osteraktion angekündigt, den Sameko Oster-Cal. Die Anleitung wird innerhalb der nächsten Wochen veröffentlicht, kommenden Sonntag geht es los.

Aufruf zum Sameko Oster-Cal bei Instagram

Voraussetzung: Ihr benötigt eine Klassik-Anleitung von Sabrina, die ihr in ihrem Shop findet. Wolle könnt ihr aus eurem Wollvorrat nehmen. Sabrina empfiehlt die Farben gelb, grau und apricot, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass durchaus auch andere Farbvarianten passen 😉

Zeitraum: 14.03. – 04.04.

Alle Infos dazu findet ihr auf Instagram bei Sabrina im Profil.

2. Ostergurumi von Susi (Susi häkelt)

Mit Susi stehe ich auch in sehr direktem Austausch bei Instagram. Sie veröffentlicht auf ihrem Kanal sehr süße Anleitungen zu Tier-Amigurumis, die mein Kind schon seit Beginn liebt! Und da ich für Susi oft testhäkle, sind hier schon einige ihrer Kreationen ins Kinderzimmer eingezogen, die letzte war die Katze Clara:

Katze Clara nach Anleitung von Susi gehäkelt

Auch Susi startet eine Aktion zu Ostern, und zwar die Ostergurumi Foto-Challenge. Sie hat sich 14 Themen rund um Amigurumi ausgesucht, u.a. „Amigurumi gehen spazieren“ oder „Amigurumi Familienfoto“. Sehr wizige Ideen, bei der ich auch gern mitmache!

Voraussetzung: Keine, außer das Interesse an Amigurumis 😉

Zeitraum: 04.04. – 18.04.

Alle Infos dazu findet ihr bei Susi auf ihrem Profil.

Und nun viel Spaß beim Häkeln! Macht ihr bei einer der Aktionen mit?! 🙂

2 thoughts on “Amigurumi und der Frühling – eine perfekte Kombination

  1. Super, ich freu mich, wenn du dabei bist. Ich freu mich auch schon sehr auf den Frühling:-)

    Liebe Grüße
    Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.