2

Wie geht das? – Corner to Corner häkeln (Teil 3) – Mit vielen Farben häkeln

Corner to Corner mit Farben

Heute kommt nun der dritte Teil meiner Reihe “Corner to Corner” häkeln! Und ich will euch schon verraten: Das ist nicht der letzte Teil 😉 Im ersten Teil zeigte ich euch, wie ihr den Anfang der Arbeit häkelt und wie die Zunahmen funktionieren. Im zweiten Teil ging es um die Abnahmen und das Ende der…
Continue reading »

0

Wie geht das? – Corner to Corner häkeln (Teil 2) – Abnahmen

Ende

Im ersten Teil der Reihe habe ich euch letzte Woche gezeigt, wie man den Anfang der Corner-to-Corner Technik häkelt. Heute im zweiten Teil lernt ihr, wie man die Abnahmen mit der Corner-to-Corner Technik häkelt. Sobald ihr die Hälfte eines Quadrats (in meinem Beispiel – die Hauptdiagonale) oder die erste lange Seite eines Rechteckes gehäkelt habt,…
Continue reading »

0

Wie geht das? – Corner to Corner häkeln (Teil 1) – Zunahmen

c2c

In diesem ersten Teil der Reihe zeige ich euch, wie man den Anfang der Corner-to-Corner Technik häkelt. Über die Corner-to-Corner (c2c) Häkeltechnik habe ich vor einiger Zeit schon einmal einen Artikel geschrieben. Damals habe ich eine Kissenhülle gehäkelt, die Mini Luigi zeigt. Seitdem habe ich so viele andere Projekte und Techniken ausprobiert, dass kein c2c…
Continue reading »

0

Sternenmuster häkeln

Sternenmuster

Kennt ihr schon das Sternenmuster – auch bekannt als Jasminmuster? Daraus wird ein sehr dickes, kuschelig weiches Häkelstück – besonders geeignet für Loops und Schals oder Mützen. Oder beispielsweise auch Untersetzer (mein Probestück): Gute Erklärvideos findet ihr bei eliZZZa und Natascha zeigt, wie man daraus einen Loop häkelt. Beachtet vor dem Beginn auch die Hinweise,…
Continue reading »