Wie geht das? – Corner to Corner häkeln (Teil 2) – Abnahmen

Im ersten Teil der Reihe habe ich euch letzte Woche gezeigt, wie man den Anfang der Corner-to-Corner Technik häkelt. Heute im zweiten Teil lernt ihr, wie man die Abnahmen mit der Corner-to-Corner Technik häkelt.

Sobald ihr die Hälfte eines Quadrats (in meinem Beispiel – die Hauptdiagonale) oder die erste lange Seite eines Rechteckes gehäkelt habt, werden keine Zunahmen mehr gehäkelt. Stattdessen werden ab jetzt Abnahmen gehäkelt.

1) Wir beginnen mit der ersten Abnahme-Reihe

Dazu werden zuerst 3 Kettmaschen (KM) entlang des ersten Kästchens gehäkelt.

c2c 1. Abnahme

Danach häkeln wir 3 Luftmaschen (LM) als Ersatz des 1. Stäbchens und dann 3 Stäbchen für das 1. Kästchen dieser Reihe. Das erste Kästchen wird mit einer KM mit der Vorreihe verbunden.

1. Abnahme

Diesen Schritt wiederholen wir bis zum Ende der Reihe: 3 LM, 3 Stäbchen, 1 KM (= 1 Kästchen)

1. Abnahme 1. Abnahme

Danach wird die Arbeit gewendet.

2) 2. Abnahme-Reihe (und jede weitere)

Wir häkeln erneut 3 KM.

Dann folgen die Schritte, die bis zum Ende der Reihe wiederholt werden: 3 LM, 3 Stäbchen, 1 KM (= 1 Kästchen)

2. Abnahme 3. Abnahme

Danach wird die Arbeit gewendet.

Schritt 2 wird so lange wiederholt, bis nur noch 1 Kästchen zu häkeln ist!

3) Letzte Abnahme-Reihe

Wir häkeln erneut 3 KM.

Dann folgt das letzte Kästchen: 3 LM, 3 Stäbchen, 1 KM

Ende

Zum Schluss den Faden abschneiden und durch die Schlaufe ziehen.

FERTIG! 🙂

Mit dieser Technik könnt ihr jede Art und jede Größe von Rechtecken oder Quadraten häkeln. Bisher haben wir uns jedoch nur auf eine Farbe beschränkt. Daher gibt es nächste Woche einen dritten Teil der Reihe! Dann erkläre ich euch in weiteren Bildern, wie ihr Farben und Bilder in eure Arbeit „zaubert“!

Habt ihr Fragen zur Technik? Stellt sie gerne in den Kommentaren!

2 thoughts on “Wie geht das? – Corner to Corner häkeln (Teil 2) – Abnahmen

  1. hallo wie wird man wenn man das eckig machen will mit abnehmen und zunehmen wer kann mir da helfen

    • Hallo Stefanie!
      Hast du die Schritte der Reihe nach ausprobiert?
      Wie genau soll dein Stück aussehen?
      Schreib mir auch gerne eine Mail an info @ mail.missknitness.de

      Viele Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.