0

Stino Socken

Socken stricken

Stino Socken, was ist das denn? Wahrscheinlich wissen alle StrickerInnen, wofür die Abkürzung „Stino“ steht. Ich allerdings habe das erst kürzlich herausgefunden. Stino steht für „stinknormal“ und bedeutet: Diese Socken hat auch deine Oma schon so gestrickt. Tja, wenn man die Oma jetzt dazu befragen könnte 😀 Da ich erst zum letzten Yarncamp vor ein…
Continue reading »

4

Dein Do-it-yourself Journal

DIY Journal

Oder ganz klassisch: Dein Selbstgemacht-Tagebuch 🙂 *Dieser Text enthält Werbung* Schon seit langem suche ich nach einem Weg, meine UFOs und fertigen Projekte, Anleitungen und Ideen zu sammeln und aufzubewahren. UFOs liegen verstreut auf dem Sofa, genau wie die Wolle aktueller Projekte, dazwischen verstreut unzählige Maschenproben … Und wenn ihr wie ich, immer an mehreren…
Continue reading »

Galerie
0

Rückblick – Mai 2018

Ab sofort möchte ich euch einmal im Monat in einem Beitrag meine kleinen „Werke“ zeigen, die ich so fabriziert habe.

Das soll vor allem als Album und Inspirationsquelle für euch dienen, die nicht bei Instagram, Pinterest & Co. unterwegs sind 🙂

Häkelbiene für den Weltbienentag

Alle Infos dazu und die kostenlose Anleitung findet ihr in diesem Beitrag.

Häkelbiene

Hochzeitsstola

Eine gute Freundin heiratet bald. Für ihr Outfit hat sie sich eine Stola in meerblau gewünscht. Sie ist in einem Wellenmuster gehäkelt mit dem Garn „Drops Kid Silk“ und wiegt nur 150g 🙂

Hochzeitsstola Hochzeitsstola

Muttertagsgeschenke

Dieses Jahr gab es diese Untersetzer und Lesezeichen als kleine Aufmerksamkeit. Gehäkelt sind sie mit Catania.

Lesezeichen und Untersetzer

Babyrassel

Was gibt es schöneres als selbstgemachte Geschenke zur Geburt? Dies ist eine Auftragsarbeit, ebenfalls mit Catania gehäkelt, und ich bin schon gespannt wie sie ankommt 🙂

Babyrassel

0

Interview mit Sabrina – Sameko Design

Wer bist du? Beschreibe dich doch kurz! Mein Name ist Sabrina. Ich bin 28 Jahre und Häkeldesignerin aus Chemnitz. Mein Herz schlägt für die Kreativität und das schon, seitdem ich denken kann. Außerdem bin ich eine glückliche Ehefrau und Mama einer fast 2-jährigen Tochter. Seit wann häkelst/strickst du? Wie bist du dazu gekommen? Ich habe…
Continue reading »

0

Häkelbienen für den Weltbienentag

Mit einem Bienenaktionsplan und dem Appell „A Place To Bee“ fordert der BUND zusammen mit hunderttausenden Unterstützern die neue Bundesregierung auf, Maßnahmen gegen das Bienensterben zu ergreifen.

Die gesammelten Unterschriften wollen wir zusammen mit selbstgemachten Häkel-Bienen – als Botschafterinnen für ihre natürlichen Artgenossen – übergeben.

Wer hilft mit? Bis zum 15. Mai könnt ihr selbstgemachte Häkelbienen schicken.

Alles was ihr dafür braucht
  • Baumwollgarn (weniger als 50g/125m) in gelb, schwarz und weiß/natur
  • 2,5 mm Häkelnadel oder eine passende Nadelgröße zu dem verwendeten Garn
  • Schere
  • Füllwatte
  • Stopfnadel
  • Stecknadeln

Auf der Seite vom BUND findet ihr die passende Anleitung. Sie ist auch für Anfänger leicht umzusetzen 😉

20

Ein Shrug ohne Naht – passend zu deiner Größe!

Shrug ohne Naht

Wisst ihr, was Shrug eigentlich bedeutet? Laut Wörterbuch heißt es „Schulterzucken“ 😀 Die Stricker und Häkler verstehen natürlich etwas anderes darunter. Es ist ein – vor allem im Winter – beliebtes Kleidungsstück, was in einem Stück gearbeitet werden kann und daher auch für Anfänger ein tolles Projekt ist! Mein erster Beitrag darüber „In 8 Schritten…
Continue reading »