5

Kein Yarncamp (mehr) ohne Maskottchen!

Yarncamp Maskottchen

Das Yarncamp ist schon wieder vorüber – leider! Tatsächlich fand das Barcamp rund um’s Stricken, Häkeln und Do it yourself nun schon zum 7. Mal statt. Und schon nach dem 6. Yarncamp letztes Jahr entwickelte sich eine Idee … Wieso gibt es eigentlich kein Maskottchen für unser gemeinsames Jahres-Lieblingsevent? Yvonne, meine erste Yarncamp Freundin, war…
Continue reading »

0

Steeken Teil 2 – so geht’s

Strickjacke steeken

In dem Blogpost über Steeken habe ich euch schon von der Schneide-Technik erzählt und auch die ersten Versuche und Probestücke gezeigt. Nun habe ich mich an das erste Kleidungsstück mit Reißverschluss getraut, eine Strickjacke für unseren 4-jährigen. Zuerst habe ich einen ganz normalen Pullover gestrickt. Hier habe ich mich für die Anleitung von Tin can…
Continue reading »

0

Steeken – stricken und schneiden!

Steeken

Hilfe! Beim Thema Steeken bekommen selbst eingefleischte StrickerInnen Schweißperlen auf der Stirn … Steeken bezeichnet die Methode, ein Strickstück an einer Seite mit einem Schnitt zu öffnen, um daraus eine Jacke oder Cardigan zu machen. Natürlich kann man das Projekt auch in Hin- und Rückreihen stricken, dann muss nicht geschnitten werden. Aber zum Beispiel Fair…
Continue reading »

0

Stricken lernen mit „Tin can knits“

The Simple Collection

Im Internet findet man viel – manchmal viel zu viele Anleitungen. Besonders Strickanfänger verlieren da sehr schnell den Überblick. Viele fragen dann nach Anfängeranleitungen oder wie man am besten startet. Mein Favorit sind dann meistens Bücher, die auch die Grundlagen erklären. Sind die erst einmal begriffen, geht es oft weiter. Was könnte das erste richtige…
Continue reading »