Kein Yarncamp (mehr) ohne Maskottchen!

Das Yarncamp ist schon wieder vorüber – leider!

Tatsächlich fand das Barcamp rund um’s Stricken, Häkeln und Do it yourself nun schon zum 7. Mal statt. Und schon nach dem 6. Yarncamp letztes Jahr entwickelte sich eine Idee … Wieso gibt es eigentlich kein Maskottchen für unser gemeinsames Jahres-Lieblingsevent?

Yvonne, meine erste Yarncamp Freundin, war schnell von der Idee überzeugt und mit im Boot.

Hier seht ihr das Ergebnis nächtelanger Rumprobiererei:

Die fertige Anleitung enthält natürlich eine Strick- und Häkelvariante, damit Jeder seine bevorzugte Arbeitsmethode wählen kann.

Zusätzlich hat Yvonne für jeden Yarncamp-Teilnehmer ein Materialpaket zusammengestellt, die dann mit dem Goodiebag verteilt wurden.

Wer möchte gewinnen?

Zur Feier des Tages verschenke ich mein eigenes Päckchen plus passender Häkelnadel oder Nadelspiel (ihr könnt wählen). Wer möchte das Maskottchen ebenfalls stricken oder häkeln und war nicht mit auf dem diesjährigen Yarncamp?

Schreibt mir in die Kommentare, ob ihr lieber stricken oder häkeln wollt. Unter allen Kommentaren bis kommenden Samstag (9. November 2019, Mitternacht) verlose ich das Materialpäckchen. Das Zufallslos entscheidet. Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahren.

Und hier geht’s zur Anleitung

5 thoughts on “Kein Yarncamp (mehr) ohne Maskottchen!

  1. Ja, leider ist das Yarncamp schon wieder vorbei. *heul*
    Danke für die schöne Idee mit dem Maskottchen! Ich habe beide Varianten ausprobiert, schau mal bei ravelry rein. Mein Name dort ist sonjakindchen. Sollte ich es schaffen, im nächsten Jahr eine Karte zu bekommen, bringe ich die beiden natürlich mit…
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    • Hallo Sonja,
      die beiden sehen super aus!
      Hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

  2. Oh, das ist ja niedlich geworden. Ich wäre so gerne mal beim Yarncamp dabei, leider liegt der Termin immer recht ungünstig für mich, weil wir in der Zeit eine Familienveranstaltung haben. Aber irgendwann schaffe ich es vielleicht mal. So lange stricke ich erst mal das Maskottchen. Oder häkle ich es? Ich probiere es einfach mal aus. Müsste ich mich allerdings entscheiden, würde ich vermutlich stricken wählen.
    Schöne Grüße
    Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.