Plädoyer für „Buy local“

Was ist „Buy local“?

Das Prinzip ist einfach: Kaufe im Geschäft in deiner Stadt und unterstütze damit die Region! Die Umsetzung ist manchmal nicht ganz so einfach. Die meist kleinen privaten Händler sind oft sehr versteckt, und die Bequemlichkeit einer Online-Bestellung ist auch nicht von der Hand zu weisen. Aber die Beratung im Geschäft ist doch immer wieder hilfreich und toll! Und gerade Wolle und Stoffe möchte ich vorher anfassen und befühlen und nicht auf gut Glück kaufen.

Buy local ist auch ein Netzwerk, in dem sich die lokalen Händler zusammenschließen. Wer daran Interesse hat findet hier mehr Informationen: www.buylocal.de

Buy local – in Chemnitz!

Auch hier in Chemnitz gibt es sie, die kleinen versteckten Wollgeschäfte. Zugegeben, man muss sie kennen oder gründlich suchen 🙂

Hier die Übersicht der mir bekannten Woll- und Bastelgeschäfte:

  • Silberfaden, Marianne-Brandt-Straße 7A
  • Kathi Kunterbunt, Theaterstraße 36
  • moneswolliges, Neefestraße 58
  • Hobby Welt kreativ, Galerie Roter Turm

Und es gibt sicher noch einige mehr …

Hier gibt es nicht nur eine riesige Auswahl und kompetente Beratung, man trifft auch viele nette Leute, und wenn man Glück hat gibt es sogar Kaffee und Kuchen in geselliger Runde, so wie letzte Woche im Silberfaden mit Inhaber Jirka:

Mehr Impressionen findet ihr hier auf der Facebook-Seite vom Silberfaden.

Kennt Ihr noch mehr Geschäfte, die ich noch nicht gefunden habe? Schreibt sie mir in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.