Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2018

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Weihnachtsgeschenkewanderkiste von Tante Jana – juhu!

Die Geschenkekiste wird über Jana’s Blog „Zum Nähen in den Keller“ von einem Teilnehmer zum nächsten gereicht. Jeden Tag wird ein neues Geschenk vorgestellt. So lernt man viele neue, tolle HandwerkerInnen und deren Blogs kennen.

Letztes Jahr gab es dort wunderschöne Geschenke und die Idee ist einfach toll! Und zum Glück – danke Jana! – ist sie dieses Jahr auch wieder unterwegs.

Was steckt dahinter?

Tante Jana hat auf ihrem Blog zum Geschenke-Tausch aufgerufen. In der Regel ist man ja selbst auf ein oder zwei Handwerksarten spezialisiert – ich selbst häkel oder stricke, andere nähen oder basteln lieber. Jeden Tag sind 3 Geschenke in der Kiste, aus denen wir uns eines aussuchen können. Dafür legen wir dann ein selbstgemachtes Werk zurück, dass sich dann der nächste aussuchen darf. Wir tauschen somit Geschenke aus. Diese können dann weiter verschenkt oder auch selbst behalten werden.

Was gebe ich in die Kiste?

Dieses Jahr habe ich mal etwas neues ausprobiert, das Bubble Garn von Rico Design.

Eigentlich ist es ja für Spülschwämme gedacht. Aber nachdem ich letztes Jahr selbst einen geschenkt bekommen habe, nehme ich ihn als Massageschwamm in der Badewanne! Das verhäkelte Garn ist schön weich und überhaupt nicht kratzig, wie man vielleicht denken würde.

Das Design sollte natürlich zu Weihnachten passen, daher habe ich einen Baum und einen Apfel gehäkelt:

wgwk2018

Wer möchte, kann die Schwämme auch erst als Baumschmuck verwenden, sie glitzern ganz toll 🙂

Nun bin ich gespannt, wer sich die Schwämme aussucht, und was aktuell in der Weihnachtskiste vorhanden ist. Und wer noch Geschenk-Ideen sucht: Schaut doch mal die Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste von Anfang an durch. Es waren bisher sehr viele schöne, kreative Sachen dabei! Dort findet ihr bestimmt noch einige Inspirationen für Weihnachten.

Und jetzt gehe ich mir mein Geschenk aussuchen 😀

13 thoughts on “Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2018

  1. Liebe Jana,
    vielen Dank für dein Päckchen, die Sachen sind viel größer als ich dachte :o) Die Spekulatius sind hier gut aufgehoben!! Toll hast du die Schwämme gehäkelt und sie kitzeln auf der Haut, hihi, Danke!!!
    Liebe Grüße, Raphaele

  2. Die Schwämme sehen echt soooo weihnachtlich aus und für die Weihnachtswanderkiste gut ausgewählt. Ich bin gespannt, wer sie sich ergattert.
    Liebe Grüße Elke

  3. Die sind ja toll! Das ist echt eine gute Idee. Muss ich auch mal probieren. Deine Weihnachtsedition passt echt gut als Geschenk in der WGWK. Viele Grüße, Maryme

  4. Liebe Miss Knitness,
    ich würde ja zu gerne mal wissen, wie sich die Bubble Wolle anfühlt. Letztes Jahr gab es auch schon mal ein Geschenk daraus in der Kiste, da hatte ich mir das wirklich eher kratzig vorgestellt, weil das ja zum Spülen geeignet sein soll. Vielleicht muss ich mal heimlich im Wollegeschäft fühlen gehen 😀
    Danke, dass du dieses Jahr wieder bei der Kistenwanderung dabei bist!
    LG Jana

  5. Die Schwämme sind ja witzig. Ich würde sie wahrscheinlich tatsächlich einmal als Massageschwämmme ausprobieren – meine Tochter hingegen würde sie mit Sicherheit als witzige Anhänger an den Weihnachtsbaum hängen…vielseitig verwendbar deine Bubble-Garn-Schwämme!
    LG Pamela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.