Buch-Review: Mützen-Zoo

Warme Köpfe braucht das Land!

Der Winter hat uns fest im Griff. Wer möchte da nicht eine kuschelig weiche Mütze haben, damit die Ohren schön warm bleiben?
Aber wer (kleine) Kinder hat, kennt die Herausforderung. Die eine Mütze kratzt, die andere ist nicht bunt genug, die dritte hat keine Bommel … Da kann man schon einmal verzweifeln!

Aber ich glaube mit dem folgenden Buch können wir die morgendlichen Diskussionen beenden:
Im Buch “Mützen-Zoo” gibt es ganze 35(!) Modelle. Für jeden Tierfan ist etwas dabei. Darunter findet man Löwe, Eule, Bär, Igel oder auch einen Drachen. Hier zwei Beispiele:

Mützen-Zoo  Mützen-Zoo

Die Kapitel sind nach Altersstufen eingeteilt, angefangen von Babys, kleine Kinder bis hin zu Teens. Bei den Babymützen gibt es auch häufig noch Zusatzanleitungen wie kleine Schühchen. Hier ist mein Favorit, die süße Bienenmütze:

Mützen-Zoo

Ein weiteres Kapitel enthält Praxis-Tipps und beschreibt Materialen und Hilfsmittel, Maschen und Techniken sowie Informationen zu den Garnen. Und hier gibt es eine Überraschung! Noch nie habe ich in einem Buch eine so übersichtliche Auflistung der Garne gesehen und bin begeistert! Neben den Originalgarnen aus der Anleitung findet man hier jeweils ein Alternativgarn. Super Idee!

Mützen-Zoo

Wie in den meisten Büchern gibt es auch hier eine Einstufung der Anleitungen in 3 Kategorien. Da die Modelle überwiegend glatt rechts gestrickt sind, ist es auch absolut für Anfänger geeignet.

Aber noch ein Hinweis: Manche der Verschönerungen werden gehäkelt. Dafür ist die Häkeltechnik kurz und knapp erklärt. Wer jedoch noch nie gehäkelt hat, der braucht wahrscheinlich noch ein andere Quelle zum Verständnis (ich kann Youtube empfehlen 😉 ).

Fazit: Das Buch bietet eine sehr schöne Mischung von Mützen. Mein Kleiner hat es sich gleich geschnappt und benutzt es als Bilderbuch … und seine nächste Mütze hat er sich gleich mit ausgesucht 😀 Eine Kaufempfehlung vor allem für Alle, die Kinder glücklich machen möchten.

Das Rezensionsexemplar wurde mir freundlicherweise vom DK-Verlag zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.