Häkelbienen für den Weltbienentag

Mit einem Bienenaktionsplan und dem Appell „A Place To Bee“ fordert der BUND zusammen mit hunderttausenden Unterstützern die neue Bundesregierung auf, Maßnahmen gegen das Bienensterben zu ergreifen.

Die gesammelten Unterschriften wollen wir zusammen mit selbstgemachten Häkel-Bienen – als Botschafterinnen für ihre natürlichen Artgenossen – übergeben.

Wer hilft mit? Bis zum 15. Mai könnt ihr selbstgemachte Häkelbienen schicken.

Alles was ihr dafür braucht
  • Baumwollgarn (weniger als 50g/125m) in gelb, schwarz und weiß/natur
  • 2,5 mm Häkelnadel oder eine passende Nadelgröße zu dem verwendeten Garn
  • Schere
  • Füllwatte
  • Stopfnadel
  • Stecknadeln

Auf der Seite vom BUND findet ihr die passende Anleitung. Sie ist auch für Anfänger leicht umzusetzen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.