Deutschlands größter Hobbyraum

Als „Deutschlands größter Hobbyraum“ bezeichnet sich die Messe „Modell – Hobby – Spiel“, die jedes Jahr Anfang Oktober in Leipzig stattfindet.

Dort finden sich alle möglichen Hobby-Träume, darunter Modellbau in groß und klein, Basteln in allen Variationen und mit allen denkbaren Materialien oder Brettspiele für jede Altersklasse. Und natürlich kommen auch die Liebhaber von Wolle und Stoffen auf ihre Kosten.

Da am letzten Wochenende das Wetter nicht wahnsinnig zum Rausgehen animierte, haben wir uns kurzerhand entschlossen hier vorbei zu schauen. Natürlich unter dem Vorwand dass die Bagger, Züge und sonstige Modelle für’s Kind ganz besonders interessant sind und NICHT weil Mama neue Wolle braucht 😀

Hier ein paar Eindrücke von der Messe …

Modell-Hobby-Spiel 2017

Der Bereich Handarbeiten hat ca. eine halbe Halle gefüllt (von insgesamt 5). Neben dem Verkauf von Materialien konnte man viele Arbeitsweisen in diversen Workshops ausprobieren. Ich habe Nähmaschinen gesehen, Filzworkshops, Malkurse oder auch Metallverarbeitung. Da ist wirklich für Jeden etwas dabei und man kann auch einmal neue Ideen ausprobieren.

Einige Wolle-Händler waren auch vertreten, darunter z.B. Jutta’s Lädchen. Die Inhaberin hat mir einen kleinen Einblick in die Verarbeitung ihrer tasmanischen Wolle gegeben, sehr interessant! Ich finde es immer wieder überraschend, wie vielseitig die kleinen Händler sind. Und schön, wie sie eine tier- und umweltfreundliche Verarbeitung unterstützen. Da können sich viele große Anbieter noch etwas abschauen.

Modell-Hobby-Spiel 2017

Einen großen neuen „Trend“, wenn man das so nennen kann, habe ich auch entdeckt. Es gibt mehr und mehr Modelle, die mit verkürzten Reihen gestrickt werden. Die Technik habe ich noch nie ausprobiert, sie sieht definitiv interessant aus und steht hiermit auf meiner Todo-Liste 😀

Modell-Hobby-Spiel 2017

Modell-Hobby-Spiel 2017

Und natürlich kann ich an so vielen tollen Schätzen nicht vorbei gehen, daher hier mein gefundener „Schatz“:

Yak-Wolle Wolle mit Seide

Yak-Wolle und Wolle mit Seidenanteil. Was ich daraus mache? Muss ich noch überlegen 😀

Nicht zuletzt gab es viele selbstgefärbte, einzigartige Wolle. Dennoch muss ich zugeben, ich habe etwas mehr erwartet. Aber ich habe auch – vor allem durch das Wolle-Fest anfang des Jahres – etwas höhere Erwartungen …

Darum habe ich gleich mal geschaut, und siehe da, der Termin steht tatsächlich schon fest! YEAH 😀

Wer eine riesen Auswahl an Stoffen und Wolle sucht, sollte sich dieses Datum im Kalender ankreuzen:

 

Wir sehen uns dort! 🙂

 

2 thoughts on “Deutschlands größter Hobbyraum

  1. Hallo Jana,

    das klingt definitv interessant. Wenn’s nach Leipzig nur nicht so weit wäre…
    Ich wüsste nämlich nicht, dass es bei uns so was in der Art gibt. Wir haben zwar in Stuttgart ein bis zwei Mal im Jahr eine Kreativmesse, aber so ergiebig wie ein reines Stoff- und Wollfest ist das definitiv nicht.
    Ich wünsch Dir jetzt schon viel Spaß und dass die Wolle niemals ausgeht;-)

    LG Ute

    • Hallo Ute,

      vielleicht lässt sich der Termin mit einem Ausflug oder kleinen Urlaub verbinden? Die Messe ist es definitiv wert!
      Hast ja noch etwas Zeit zu überlegen 😉

      Liebe Grüße!
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.