Neu im Shop: Häkelanleitung für einen Trabi

Heute gibt’s mal wieder Neuigkeiten aus meinem Shop!

Die neueste Anleitung ist diese kleine Gefährt:

Häkelanleitung Trabi Häkelanleitung Trabi Häkelanleitung Trabi

Für die DDR-Autoliebhaber unter uns: der Trabant! (Für alle anderen: ein normales Auto 😉 )

Wie schon mehrmals passiert war es auch diese Mal wieder ein Auftrag meines Freundes. Er sucht sich etwas aus (meist Geschenke für Freunde) und ich gehe meist zuerst auf Anleitungssuche. Aber auch hier wurde ich nicht wirklich fündig. Daher ist eine eigene Anleitung entstanden.

Auf der Suche nach Bildervorlagen bin ich auf die Fanseite „Trabant Team Freital“ gestoßen. Dort gibt es einen Bastelbogen für Kinden zum Ausdrucken. Diese waren eine sehr gute Vorlage, um die Längen und Breitenverhältnisse gut abschätzen zu können.

Die Anleitung enthält über 20 Fotos und jede Menge Detaills zum Zusammennähen. Jeder einzelne Schritt ist erklärt.

Diese Material wird benötigt:

  • Wolle: 5er Wolle, z.B. Drops You 8 in Grau (50g), Blau (100g), Weiss (50g)
  • Nadel: 5 mm
  • Füllwatte / Füllmaterial
  • Karton zur Verstärkung. Wenn ihr keinen Karton nehmen möchtet (wegen Waschen), dann empfehle ich euch eine kleinere Garnstärke bis 3 mm, damit der Trabi nicht unförmig wird)
  • Stopfnadel
  • Schere

Mit der angegebenen Wolle wird der Trabi ca. 15 cm hoch, 13 cm tief und 30 cm breit.

Die Anleitung könnt ihr ab sofort in meinem Shop kaufen (oder alternativ bei Crazypatterns).

Habt ihr Fragen zur Anleitung? Schreibt mir gerne!

Und dann viel Spaß beim Häkeln eures Trabis!

4 thoughts on “Neu im Shop: Häkelanleitung für einen Trabi

  1. Hallo an beide Janas,

    ich durfte den Trabi testhäkeln und der ist wirklich klasse. Und auch gar nicht schwierig. Etwas länger als fünf Minuten braucht man allerdings 😉 – aber das Ergebnis lohnt sich absolut!

    Liebe Grüße

    Ute

  2. Absolut genial, der Trabi! Für so tolle Werke würde es sich ja vielleicht doch lohnen, mal endlich häkeln zu lernen – wobei ich seit Wochen an einem Teil hänge, das im Youtubevideo in 5 Minuten Echtzeit fertig war… Da staune ich dann doch lieber aus der Ferne, was man alles tun könnte 🙂
    LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.