Hilfsprojekt des Leipziger Wolle-Festes

In zwei Wochen ist es soweit: In Leipzig findet das 10. Leipziger Wolle-Fest und die Stoffmesse statt.

Heute habe ich auf der Website gelesen, dass es jedes Jahr ein Hilfsprojekt gibt, was unterstützt wird. Dieses Jahr lautet das Motto:

„Knit a Bear for Knit-a-Square!“

Es sollen Teddybären für das Projekt Knit-a-Square gestrickt werden. Sie sammeln Spenden für Kinder in Südafrika sowie für die Uniklinik Leipzig und das Klinikum Bayreuth.

Zur Messe gibt es einen Stand, an dem Besucher selbst die Bären stricken können. Oder aber man strickt vorher und bringt Bären-Rohlinge oder fertige Teddys mit und gibt sie dort ab.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von Knit2Help. Hier gibt es auch die Anleitung für die süßen Teddybären.

Wer macht mit? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.