0

Make me Take me – Nachhaltige Taschen selber machen

Am Wochenende bin ich auf eine coole Aktion gestoßen, die die Initiative Handarbeit aktuell durchführt. Sie heißt „make me take me“ und bedeutet soviel wie „mach mich und benutze mich„!

Ziel ist es, dass bis Jahresende 10.000 nachhaltige Taschen entstehen und die bisher häufig verwendete Platiktüten ersetzen.

Mitmachen ist ganz einfach: Näht, strickt oder häkelt Taschen, wie ihr sie gern benutzt. Anleitungen findet ihr auf der Website der Initiative Handarbeit. Oder nutzt eine eigene Anleitung, ganz wie ihr mögt 😉

Bei der Initiative könnt ihr dann die Labels zur Aktion kostenlos bestellen und an eurer Tasche befestigen. Nutzt die Taschen gern in der Öffentlichkeit oder verschenkt sie an Freunde und Bekannte. So werden viele Leute darauf aufmerksam!

Eine schöne Aktion wie ich finde, denn Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an. Auch wenn wir nur im „kleinen“ beisteuern können.

Also, wer hilft mit? Zeigt eure Kreationen gerne öffentlich mit den Hashtags
#noplastic
#mehrdiy
#make.me/take.me
#mehrnachhaltigkeit

Und wenn ihr mehr Taschen produziert, als ihr Abnehmer findet? Dann könnt ihr sie gerne einschicken, sie werden an einem großen Aktionstag im Herbst 2019 verteilt. Die Adresse findet ihr hier im Beitrag.

0

Auf der Suche nach der perfekten Socke?

Sockenstricken

Socken stricken macht süchtig – das können wohl viele bestätigen. Einmal damit angefangen, folgt eine auf die andere Socke. Das habe ich selbst erst letztes Jahr gemerkt. Lange habe ich mich gegen Socken gewehrt. Erst beim YarnCamp ist mir aufgefallen, dass die meisten Teilnehmer Socken während der Sessions gestrickt haben. Und da ich mit einer…
Continue reading »

0

Stricktreffen in Chemnitz

Nun ist es endlich soweit … nach einigen Anfangsschwierigkeiten haben wir unseren eigenen kleinen Stricktreff in Chemnitz!

Wo treffen wir uns?

Wir treffen uns (in der Regel) jeden 2. Freitag im Monat, ab 16 Uhr, im Tietz. Im Gebäude fahrt ihr in die 4. Etage und geht dann der Beschilderung Zimmer 4.23 nach. Da kommt ihr zu “unserer” Strickecke.
Hier ist die genaue Adresse: Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

Der Ort hat mehrere Vorteile: es gibt eine umfangreiche Bibliothek mit viiiielen Strick- und Häkelbüchern, sogar ein kleines Wollgeschäft, einen Bäcker für das leibliche Wohl, und das beste: viele kleine und gemütliche Sitzecken 🙂

Der nächste Treff

… ist am Freitag, den 19.07.2019. Wir treffen uns ab 16 Uhr im Tietz.

Wer hat Zeit und Lust vorbei zu kommen?

2

TV-Tipp: Merino-Boom

Merino-Boom

Der wahre Preis der Kuschel-Wolle Anfang der Woche habe ich durch Rosygreenwool von einem interessanten Beitrag bei ZDF Zoom erfahren. In der Doku geht es um die Merinoschafe und deren Leben. Ganz klar, Merinowolle liegt im Trend. Nicht nur bei uns HandarbeiterInnen, sondern auch auf dem Laufsteg ist Merino-Kleidung gerade sehr angesagt. Denn die Wolle…
Continue reading »