3

Warum ihr eure Anleitungen unbedingt testen lassen solltet!

teststricken

Wer selbst schon eine Weile strickt oder häkelt kommt vielleicht irgendwann auch an den Punkt, eigene Anleitungen zu schreiben. So wie ich gerade (wer mal schauen möchte, ich veröffentliche meine Anleitungen bei Crazypatterns). Das ist auf den ersten Blick auch gar nicht schwer. Ganz im Gegenteil. Eigentlich braucht man „nur“ von Anfang an aufschreiben, was…
Continue reading »

0

Buch-Review: Spiel mit in meiner Häkelküche

Häkelküche

Unser kleiner Sohnemann hatte beim Ikea Besuch letztes Jahr die Spielküche entdeckt, während wir Mittagessen wollten. Das war wirklich ein entspanntes Essen, aber ihr wollt nicht wissen wie wir ihn dort wieder weg bekommen haben (Zeter und Mordio!) 😀 Damit war das Weihnachtsgeschenk ausgesucht. Und seitdem spielt er jeden Tag mit seiner kleinen Küche! Kocht,…
Continue reading »

0

Last Minute Ostergeschenk

Sucht ihr noch ein kleines Oster-Mitbringsel für’s Wochenende? Dann habe ich heute etwas für euch: die zwei Hasen Schnuffel und Rosa und das Vögelchen Piep: Diese zwei Anleitungen habe ich am letzten Wochenende fertig gestellt und bei Crazypatterns eingestellt. Jaaa, endlich habe ich mein schon lang ersehnten Wunsch wahr gemacht, eine eigene Anleitung zu veröffentlichen….
Continue reading »

0

Buch-Review: Edwards freche Tierparade

Edwards freche Tierparade

40 kuschelweiche Häkelfreunde verspricht die Autorin Kerry Lord. Und genau das bekommt auch der Leser 🙂 Nach einer kurzen EInführung mit Materialkunde  und Größentabellen werden die Standardteile erklärt. Jede Figur hat den gleichen Körper sowie Beine und Arme. Das finde ich gut gelöst, so bleiben die einzelnen Anleitung schön übersichtlich. Und doch gleicht kein Tier…
Continue reading »

0

In 4 Schritten von der Idee zum eigenen Amigurumi

Robotality

Ging es euch auch schon einmal so? Ihr habt eine Idee im Kopf, es gibt aber in den Weiten des Internets tatsächlich KEINE Anleitung für ein Amigurumi? Oder zumindest keine schöne? Oder ihr wolltet etwas ganz spezielles kreieren? Dann hilft meist nur eins: ohne Anleitung anfangen, also frei häkeln oder stricken. Jetzt denken wahrscheinlich viele…
Continue reading »

0

Hilfsprojekt des Leipziger Wolle-Festes

Knit-a-Bear

In zwei Wochen ist es soweit: In Leipzig findet das 10. Leipziger Wolle-Fest und die Stoffmesse statt. Heute habe ich auf der Website gelesen, dass es jedes Jahr ein Hilfsprojekt gibt, was unterstützt wird. Dieses Jahr lautet das Motto: „Knit a Bear for Knit-a-Square!“ Es sollen Teddybären für das Projekt Knit-a-Square gestrickt werden. Sie sammeln…
Continue reading »

4

Häkeln für kleine Lieblingsmenschen

Häkeln für kleine Lieblingsmenschen“ ist die Spendenaktion von Valentina.

Seit 2015 ruft sie regelmäßig zur Spende für Kinder mit Krebs auf. Dabei sammelt sie selbstgehäkelte Puppen, Tiere und andere Figuren, die den Kinder durch die schwere Zeit helfen sollen. Sie dienen vor allem als Tröster und Mutmacher.

Die Spenden gehen an das Krankenhaus in Bielefeld. Die Aktion hat kein Ende, d.h. wer Lust hat kann Valentina gern unterstützen! Entweder durch selbst gehäkelte oder gestrickte Figuren, aber auch gern mit Materialspenden. Über E-Mail (uncinetto@t-online.de) könnt ihr Kontakt mit Valentina aufnehmen. Mehr Informationen findet ihr auf ihrem Blog valentinahaekelt.com.

Fehlt euch noch die passende Idee, was ihr häkeln möchtet? Dann werdet ihr bestimmt hier fündig:

Wie sehr sich die Kinder über die Häkelfiguren gefreut haben, könnt ihr euch hier anschauen.

Hier seht ihr die gespendeten Figuren vom letzten Jahr:

Häkelfiguren Häkelfiguren

Ich finde die Aktion super klasse. Es ist schön wenn sich Menschen für die einsetzen, denen es selbst nicht so gut geht.

Also: Wer macht mit? Vielleicht können wir solche Aktionen noch weiter ausbauen? Kennt ihr noch weitere?